Apfel-Zimt-Schnecken

Print Friendly, PDF & Email

Apfel-Zimt-Schnecken

Durch den Blätterteig haben diese als Snack oder Nachtisch geeigneten Schnecken viele Kalorien. Bereits durch kleine Mengen kann man dem Köper somit viel Energie zuführen. Zimt gilt zudem als appetitanregend und verdauungsfördernd. Vielleicht hat Dein Kind sogar Lust, mitzumachen und die Schnecken selbst zu rollen?
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Gericht: Nachspeise / Dessert, Zwischenmahlzeit / Snack
Eigenschaften: ballaststoffarm, energiereich, familientauglich, leicht säuerlich
Beschwerde: Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderungen, Gewichtsverlust
Portionen: 12 Schnecken

Zutaten

  • 1 Pck. Blätterteig Backfertig, eingerollt
  • 2 Äpfel ca. 300g
  • 1 EL Zitronensaft ca. 10ml
  • 30 g Butter
  • 2 EL Zucker ca. 20g
  • 1 EL gemahlener Zimt ca. 10g
  • 10 g Mandelblättchen

Anleitungen

  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zitrone pressen, Saft über die geschnittenen Apfelstücke geben.
  • Butter schmelzen, mit Zucker und Zimt mischen.
  • Blätterteig aus der Packung nehmen und entrollen.
  • Teig mit Buttergemisch bestreichen, Apfelstücke darauf geben.
  • Dann die Hälfte der Mandelblättchen darauf verteilen.
  • Teig der Länge nach aufrollen, 12 gleichgroße Schnecken aus der Rolle schneiden.
  • Muffinblech mit Papierförmchen bereitstellen, jede Schnecke mit einer
  • Schnittfläche nach unten hineinlegen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 15 Minuten backen.

Notizen

Die Schnecken können auch ohne Muffinblech gebacken werden, dafür die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Teigenden der einzelnen Schnecken gut andrücken.
Den Zitronensaft kann man weglassen, wenn Säure gerade nicht gut vertragen wird. Säurearme Apfelsorten, die auch zum Backen gut geeignet sind, sind beispielsweise der Gala oder der Idared.
Nach Belieben kann zusätzlich Quark oder Vanillepudding in die Füllung gegeben werden.
Hast Du dieses Rezept probiert?Sag uns, wie es geschmeckt hat!


Entstanden in Kooperation mit dem Tumorzentrum München. 

Print Friendly, PDF & Email

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel weitergeholfen hat. Wenn Fragen offen geblieben sind, schreibt uns. Und wenn ihr eine persönliche Beratung wünscht, könnt ihr euch gerne an unsere kostenlose Fernbegleitung wenden. Wir bieten Krebspatient:innen kostenlos wissenschaftlich fundierte Empfehlungen. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt.