Schnelles Mandarinen-Eis

Print Friendly, PDF & Email

Schnelles Mandarinen-Eis

Wenn Dein Kind unter Übelkeit oder Appetitlosigkeit leidet, könnte dieses Eis vielleicht helfen. Der milde, süß-säuerliche Geschmack wirkt appetitanregend und kann ggf. die ersten Anzeichen von Übelkeit überbrücken. Das Eis besteht nur aus drei Zutaten und ist schnell zubereitet, allein die Früchte müssen am Abend vorher eingefroren werden.
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Gericht: Nachspeise / Dessert, Zwischenmahlzeit / Snack
Eigenschaften: ballaststoffarm, glutenfrei, mild, schnell zubereitet, vegetarisch, weich
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Dose Mandarinen Abtropfgewicht 175 g
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1-2 EL Puderzucker ≙ ca. 30 g

Anleitungen

  • Obst etwas abtropfen lassen, in einen Gefrierbeutel geben und über Nacht einfrieren.
  • Das gefrorene Obst in einen leistungsstarken Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren (eventuell die gefrorenen Mandarinen vorher mit einem Nudelholz oder einer Pfanne aufbrechen).
  • Die Sahne langsam zugießen.
  • Mit einem Eisportionierer oder zwei Löffeln abstechen und servieren.
Hast Du dieses Rezept probiert?Sag uns, wie es geschmeckt hat!

Leipzig

Entwickelt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft unter Förderung durch die Deutsche Krebsgesellschaft.


Logo der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft

Print Friendly, PDF & Email

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel weitergeholfen hat. Wenn Fragen offen geblieben sind, schreibt uns. Und wenn ihr eine persönliche Beratung wünscht, könnt ihr euch gerne an unsere kostenlose Fernbegleitung wenden. Wir bieten Krebspatient:innen kostenlos wissenschaftlich fundierte Empfehlungen. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt.