Himbeer-Lassi

Print Friendly, PDF & Email

Himbeer-Lassi

Viele Kinder mögen das Joghurtgetränk Lassi, das ursprünglich aus Indien kommt. Lassi kann süß, aber auch salzig zubereitet werden. Vor allem bekannt ist der Mango-Lassi. Dies ist ein etwas anderes, besonderes Rezept, das allein schon wegen der schönen Farbe Spaß macht.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Gericht: Getränk / Saft / Smoothie
Eigenschaften: frisch, schnell zubereitet, weich
Beschwerde: Austrocknung
Portionen: 2 Portionen (à 250 ml)

Zutaten

  • 50 g Rote Bete gekocht
  • 150 g Himbeeren frisch oder tiefgekühlt
  • 100 g Sahnejoghurt 10 % Fettgehalt
  • 1-2 TL Limettensaft
  • 1-2 EL Honig

Anleitungen

  • Die gekochte Rote Bete würfeln, anschließend zusammen mit den Himbeeren, dem Joghurt und 150 ml Wasser fein pürieren.
  • Lassi mit Limettensaft verfeinern.
  • Nach Belieben noch 1 Prise Salz und Honig dazugeben.

Notizen

Tipp: Der Lassi schmeckt am besten gekühlt! Und er trinkt sich besonders gut mit einem Strohhalm.
Hast Du dieses Rezept probiert?Sag uns, wie es geschmeckt hat!
Print Friendly, PDF & Email

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel weitergeholfen hat. Wenn Fragen offen geblieben sind, schreibt uns. Und wenn ihr eine persönliche Beratung wünscht, könnt ihr euch gerne an unsere kostenlose Fernbegleitung wenden. Wir bieten Krebspatient:innen kostenlos wissenschaftlich fundierte Empfehlungen. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt.