Apfelkrümel mit Vanillequark

Print Friendly, PDF & Email

Apfelkrümel mit Vanillequark

Hier trifft Warm auf Kalt, Süß auf Sauer und Knusprig auf Weich. Apple Crumble macht Spaß und ist ein einfach zu machender Nachtisch, der schon bei der Zubereitung unglaublich gut duftet.
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
Gericht: Brot / Gebäck / Kuchen, Nachspeise, Snack
Eigenschaften: eiweißreich, energiereich, knusprig, leicht säuerlich, vegetarisch, von Kindern empfohlen
Beschwerde: Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderungen, Gewichtsverlust, Kau- und Schluckbeschwerden
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • 4 EL Honig oder Ahornsirup
  • 80 g Butter kalt
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Haferflocken
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • 400 ml Vanillequark

Anleitungen

Äpfel

  • Äpfel gut waschen und schälen, Kerne entfernen, und grob würfeln.
  • Mit Honig und ggf. etwas Zitronensaft vermischen.
  • In eine kleine Auflaufform füllen.

Krümel

  • Butter klein schneiden.
  • Mit Mehl, Haferflocken, Zucker und Salz und ggf. etwas Zimt mit Knethaken zu groben Krümeln verkneten.
  • Über die Äpfel streuen und im Ofen (170 Grad Umluft, Mitte)ca. 30 Minuten backen.
  • Mit Quark servieren.

Notizen

Mann kann entweder fertigen Vanillequark benutzen oder welchen selber machen, indem man etwas Naturjoghurt und Vanillezucker mit Quark vermischt. Mit Sahne oder Trinknahrung wird das Ganze nochmal gehaltvoller.
Hast Du dieses Rezept probiert?Sag uns, wie es geschmeckt hat!
Print Friendly, PDF & Email

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel weitergeholfen hat. Wenn Fragen offen geblieben sind, schreibt uns. Und wenn ihr eine persönliche Beratung wünscht, könnt ihr euch gerne an unsere kostenlose Fernbegleitung wenden. Wir bieten Krebspatient:innen kostenlos wissenschaftlich fundierte Empfehlungen. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt.